Schlagwort: Naturschallsystem

  • Das Prinzip des Naturschalls und seine Anwendung

    Das Prinzip des Naturschalls und seine Anwendung

    Naturschall beschreibt die kugelförmige Ausbreitung von Klängen in der Natur, die Raumklang erzeugt. Naturschallwandler, entwickelt von Rudolf Mechow, nutzen spezielle Strukturen, um diesen Effekt technisch nachzubilden. Diese Wandler bieten klaren Klang und haben positive Auswirkungen auf das Gehör und das Wohlbefinden, mit potenziellen therapeutischen Anwendungen.

  • Campaton® Klangsäulen®: Schall wie in der Natur

    Campaton® Klangsäulen®: Schall wie in der Natur

    Campaton, ein Hersteller von Luxus-Klangsäulen, hat sein erstes Klangstudio in Dresden eröffnet, unter der Leitung von Jörg Hesse. Die Säulen, handgefertigt in Reppichau, bieten dank ihres Naturschallsystems ein dreidimensionales Klangbild, das auch physisch spürbar ist. Kunden können im Studio ihre Musik erleben und eigene Tonträger testen. Für weitere Details und Terminvereinbarungen siehe campaton.de.

  • Der Papst zelebriert Messe über Campaton-Lautsprecher

    Der Papst zelebriert Messe über Campaton-Lautsprecher

    Rudolf Mechow, ein Elektronik-Ingenieur, entwickelte eine revolutionäre Lautsprechertechnologie, bei der der Schall kugelförmig ausstrahlt und dadurch in jedem Bereich des Raumes gleichbleibend hochwertig zu hören ist. Diese besonders aufwendig hergestellten Klangsäulen, die hohe handwerkliche Fähigkeiten erfordern und vorwiegend in professionellen und gehobenen privaten Kreisen Anklang finden, werden in Dessau von einem Kleinunternehmen hergestellt und sind…

  • Naturschall

    Naturschall

    Naturschall umfasst die akustischen Signale der Natur wie Vogelgesang, Wasserrauschen und Tierlaute. Diese Geräusche sind zentral für die Ökosysteme, dienen der Tierkommunikation und beeinflussen das menschliche Wohlbefinden positiv. Der Schutz natürlicher Klanglandschaften ist essenziell, um die biologische Vielfalt und Lebensqualität zu bewahren.

  • Die Geburt des Naturschalls: Von Phönix zu CAMPATON

    Die Geburt des Naturschalls: Von Phönix zu CAMPATON

    Im Jahr 1986 erblickte die Welt die ersten offiziellen Klangsäulen von Rudolf Mechow, begleitet von seinem revolutionären Patent, dem Campanoid. Diese zylinderförmigen Meisterwerke waren mehr als nur Lautsprecher – sie waren die Verkörperung eines neuen Zeitalters des Klangs. Dank des einzigartigen Designs, das Schall in alle Richtungen abstrahlte, eröffneten sie eine neue Dimension der Musikwiedergabe.