Campaton Logo - Favicon purple

Kurzinterview: Die Farbe Violett im Rampenlicht

Von: Campaton Redaktion | Aktualisiert: 28.04.2024, 14:16 Uhr

Frage: Ist es dir schwergefallen, dich auf das Projekt Rebranding Campaton einzulassen?

Martin: Nein, absolut nicht. Ich war von Anfang an begeistert von der Idee, Campaton eine neue Identität zu verleihen. Veränderungen bringen oft frischen Wind und neue Perspektiven, und ich war bereit, mich voll und ganz darauf einzulassen.

Frage: Warum die Farbe Violett bzw. Lila?

Martin: Ich greife mal ein paar Definitionen auf und werde etwas esoterisch. 🙂 Unter allen Chakra-Farben ist Lila am geheimnisvollsten und am weitreichendsten. Zahlreiche Drüsen, darunter auch das zentrale Nervensystem, sind im Sahasrara Chakra gebündelt. Sehr spirituelle Menschen haben eine ausgeprägte lilafarbene bis violette Aura. Lila ist außerdem der Gegenpart zum Natürlichen. Lila kommt in der Natur eher selten vor. Wenn Lila vorkommt, dann handelt es sich dabei um etwas Besonderes, etwas Seltenes. Hierin lässt sich auch die Bedeutung der Überlegenheit erkennen.

Martin Hollwitz

Die Wahl von Violett für das Rebranding von Campaton war also keineswegs zufällig. Es symbolisiert nicht nur Macht und Reichtum, sondern auch Weisheit, Ehrgeiz, Magie, Spiritualität & Luxus – Eigenschaften, die wir als Unternehmen verkörpern möchten. Außerdem verleiht die Seltenheit dieser Farbe unserer Präsenz eine einzigartige und bemerkenswerte Identität.


Entdecke mehr von CAMPATON

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Entdecke mehr von CAMPATON

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen